Catalina Rueda &Tilo Webers Animate Repose-Sa,15. Juli 2017, 20h-Abschlusskonzert

Die kolumbianische Komponistin Catalina Rueda,Absolventin des Masterstudiums Komposition an der Hamburger Musikhochschule,
lotet Grenzen der Kulturen und der Kunst aus.
Für ihr Abschlusskonzert holt sie sich Tilo Webers Crossover-Band Animate Repose ins Boot,mit der sie Volksmusik aus Kolumbien ,europäsche Musiktradition und Jazzimprovisationen zu einem bunten und politischen Mix verarbeitet.

Catalina Rueda
Tilo Webers Animate Repose

1. „duet“ für Klavier & Schlagzeug (2017) Tilo Weber

2. ¿Yo Serbil? für Ensemble (2017) Catalina Rueda
I.
II.
Ensemble Volans
Flöte:Jingqian He
Klarinette:Leslie Valeska Schillem
Bariton Saxophon:Ivan Tumanov
Harfe:Louisic Dulbecco
Schlagzeug:Fanis Gioles
Geige:Maya Lorenzen
Cello: Michael Heupel
Leitung:Bar Avni

3. „Langner credits“ für E-Bass, E-Gitarre & Schlagzeug (2017) Tilo Weber

E-Bass: Gustav Broman
E-Gitarre:Albin Vesterberg
Schlagzeug:Tilo Weber

4. „panto-min.“ für Tenorblockflöte & Bassklarinette (2017) Catalina Rueda
I.
II.
III.
IV.
Tenorblockflöte:Lilli Pätzold
Bassklarinette:Leslie Valeska Schillen

5. „Entre“ für Gitarre Solo (2016) Catalina Rueda
I. Cuerdas
II. Voces
III. al Refugio
Gitarre:Matthias Greenslade

PAUSE

1. Improvisation
Schlagzeug:Tilo Weber
Gesang:Catalina Rueda
Kanun: Zead Khawam

2. Ritual 1 „Verschnitt“ für Altblockföte, Geige, Bratsche & Cello (2015) Catalina Rueda
Geige:Guillermo Santoja di Fonza
Bratsche:Mari Viluskela
Cello:Jakob Kuchenbuch

3. Coplas für Klavier Solo (2016) Catalina Rueda
I. a dos
II. a tres
III. Arruyo
IV. Baile
Klavier:Bernhard Fograscher

4. „four fauns“ für E-Bass, E-Gitarre, Klavier & Schlagzeug (2017) Tilo Weber
Klavier:Clara Haberkamp
E-Bass:Gustav Broman
E-Gitarre Albin Vesterberg
Schlagzeug Tilo Weber

5. A-Suite für Akkordeon & Gitarre (2016) Catalina Rueda

Lux Nova Duo
Akkordeon.Lydia Schmidt
Gitarre:Jorge Paz

6. Duo Seraphim für Vokalsextett (2015) Catalina Rueda
Sophrane:Jenny Kalbfleisch,Marcia Lemke-Kern
Mezzo:Ascelina Klee
Tenor:Dustin Drosdziok
Bariton:Immanuel Klein
Bass:Martin Schneekloth
Leitung Yu Sagimoto

Einlass 19h
Beginn 20h

Karten im VVK 10€
Abendkasse 12€
Studenten 4€

Reservierung:jc@halle424.de oder +49 172 40 20 40 1