ensemble reflektor

ensemble reflektor: Elementarstücke – Fr, 5. Feb 16, 19.30 h – Orchesterkonzert

Nach seinem fabelhaften Debut im November 2015 in der Halle 424 konzertiert das junge Kammerorchester nun zum zweiten Mal in der Hansestadt.

In kammermusikalischer Besetzung und ohne Dirigent stehen diesmal die Anfänge der klassischen Sinfonie im Fokus.

Der elementare Beitrag, den CPE Bach und Haydn zur Bildung dieser Gattung leisteten, wird in diesem Konzert erlebbar.

Programm

C. Ph. E. Bach: Sinfonie G-Dur Wq 180 und Sinfonie C-Dur Wq 182/3 (aus den „Hamburger Sinfonien“)
J. Haydn: Sinfonie Nr. 59 A-Dur „Feuer“ (1768)

Ensemble

ensemble reflektor ist das Fortsetzungsprojekt des Kammerorchesters der jungen norddeutschen philharmonie. Es wurde aus dem Wunsch der Musiker heraus ins Leben gerufen und ist ein Zusammenschluss junger Profimusiker zu einem klassischen Ensemble zwischen Kammerensemble und Kammerorchester, dessen erklärtes Ziel es ist, klassische Musik aufführen, wie die Musiker sie selber hören wollen.

Karten

12 € Abendkasse / 8 € im VVK

VVK:

Persönliche Abholung in der Halle 424 von Mo – Fr, 9.30 – 17 Uhr, Stockmeyerstraße 43, Tor 24

Telefonische Bestellung: 040 / 317 96 94 0

Bestellung per Email unter bildstein@halle424.de

Die Abendkasse ist ab 18.30 Uhr geöffnet.

ensemble reflektor