Finnische Winternacht

Finnische Winternacht – Tenors of Kalma – Fr, 19. Dez – Jazz in der Halle 424

Im Hamburger Oberhafen tut sich was – und das schon lange. Viele Jahre lang als Geheimtipp gehandelt, entsteht um und in den Hallen des ehemaligen Bahngeländes ein Kreativquartier. Deshalb öffnen auch wir unser Domizil der Musik. Inmitten der Kulissenbauten steht jetzt ein Bechstein-Flügel und in der Ecke ein Mischpult – beste Voraussetzungen also für Konzerte.

Zusammen mit ELBJAZZ präsentieren wir stolz das 1. Konzert der Reihe jazztracks424. Mit Tenors of Kalma stehen gleich drei finnische Top-Musiker auf unserer Bühne.

Jimi Tenor und der Avantgarde-Gitarrist Kalle Kalima arbeiten seit zehn Jahren zusammen. Mit Joonas Riippa haben Sie einen Drummer dazu geholt, mit dem sie ihren „elektropsychedelic Jazztrance“ bestens ausleben können. Die Kombination aus electronic Pop und Jazz schafft eine düster-spirituelle swingende Musik mit wunderbaren Grooves, die klingt als würde Sun Ra auf Kraftwerk treffen.

Welche Getränke, Köstlichkeiten und finnischen Gesänge uns nach dem Konzert noch weihnachtlich stimmen werden, wird an dieser Stelle noch nicht verraten.

Freitag, 19. Dezember 2014 | 20 Uhr | Bar ab 19 Uhr geöffnet | VVK: 18 € | Abendkasse: 22 €

Tickets

Wo ist die Halle 424?

Stockmeyerstraße 43, 20457 Hamburg
Google Maps

Parken: direkt in der Stockmeyerstraße oder Parkplatz der Deichtorhallen
HVV: U1 Steinstraße, Hauptbahnhof oder U4 HafenCity Universität

Weitere Konzerte in der Halle 424?

Wir bereiten derzeit zusammen mit ELBJAZZ monatliche Jazzkonzerte ab 2015 vor.

Außerdem planen wir mit dem Hamburger Kammerkunstverein klassische Kammerkonzerte.

Weitere Infos in Kürze hier.