Hadar Noiberg & Olivia Trummer „THE HAWK“

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hadar Noiberg & Olivia Trummer „THE HAWK“

Konzert und CD-Release

Hadar Noiberg (Querflöte, Loops & Effects)

Olivia Trummer (Piano & Vocals)

 

Olivia Trummer hat unser Publikum bereits im letzten Jahr, im Duo mit Jean-Luc Treboux, begeistert. In diesem Jahr hat sie uns wieder einen besonderen Gast mitgebracht, die Flötistin Hadar Noiberg aus New York. Sie werden bei uns ihr erstes gemeinsames Projekt „The Hawk“ vorstellen, das Album erscheint pünktlich zum Konzert bei uns.

Hadar und Olivia begegneten sich zufällig, als Hadar ein paar Wochen in Berlin verbrachte. Ihre Verbindung war unvermittelt stark, sowohl auf persönlicher als auch auf musikalischer Ebene. Beide teilen seit ihrer Jugend eine Liebe zur klassischen Musik und zum Jazz und weisen in ihren Kompositionen und Improvisationen auch Einflüsse von verschiedenen lateinamerikanischen Musikstilen auf. Sie sind separat als Bandleaderinnen eigener Projekte unterwegs und verstehen es, in ihrer Musik Stärke und Zärtlichkeit zu vereinen. Im Duo verschmelzen ihre instrumentalen Stimmen dermaßen spielerisch, dass man den Eindruck bekommt, Querflöte und Klavier seien ein gemeinsamer Klangkörper. Durch den Zusatz von Olivias Gesang und Hadars virtuosem Umgang mit Effekten und Loops erweitert sich die Farbpalette des Duos zusätzlich. Dabei entsteht eine leidenschaftliche, geheimnisvolle und lyrische Musik, die den Hörer auf eine Reise in eine ganz eigene Welt voller Fantasie einlädt.

Hadars Wurzeln liegen in Israel. Mit 21 zog es sie nach New York, von wo aus sie die internationale Musikszene im Flug eroberte. Neben erfolgreichen eigenen Projekten arbeitet sie seit Jahren mit namhaften Künstlern wie Yemen Blues, Dave Valentin, Anat Cohen oder Omer Avital zusammen.

“Several worlds meet (in Noiberg’s music)… the warm, romantic sound and the precise counterpoint of European classical music; the thump and the controlled improvisational passion of American jazz and the colorful depth of Middle Eastern music. Compositionally Noiberg has an outstanding talent for catchy melodies.”Süddeutsche Zeitung

Olivia Trummer, ist eine Pianistin und Vokalistin, die durch ihre individuelle Mixtur aus Eigenkompositionen, Jazz und Klassik unter anderem schon zu Konzertauftritten in die Carnegie Hall (NYC), zu den Ludwigsburger Schlossfestspielen sowie nach Schloss Elmau eingeladen wurde. Sie wird in der Fachpresse als sensationelle musikalische Begabung gefeiert: „Olivia Trummer gehört die Zukunft“ (Jazzpodium), „Olivia Trummer besitzt fraglos das Potential, ein Star zu werden“ (Mannheimer Morgen), „Young, gifted & deutsch“ (Jazzthing).

Olivia Trummer studierte Jazzklavier und klassisches Klavier in Stuttgart und New York und wurde vielfach ausgezeichnet. In Hamburg war sie schon mehrfach zu hören: als Solistin, mit ihrem eigenen Trio, im Duo  mit Jean-Luc Treboux (Halle424, 2018), und mit der NDR Bigband.

Mai 10 2019

Details

Date: Mai 10
Time: 20:00 - 22:00
Cost: 20€ - 25€
Veranstaltung Categories:

Venue

Halle 424

Stockmeyerstr. 43
Hamburg, 20457 Deutschland

+ Google Karte

Visit Venue Website

Schedule

  • Einlass: 19 Uhr
  • Konzert: 20 Uhr
  • Lounge: 22 Uhr
  •  

Veranstalter

Halle424
Website: Visit Organizer Website

Um unsere Webseite und Angebote für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren weiteren Datenschutzbestimmungen zu.