Feierabendkonzert in der Halle 424 – Pas de deux V

Lade Veranstaltungen

Feierabendkonzert in der Halle 424 – Pas de deux V

„FÉLICITATIONS, CHER LOUIS!“ – Es begegnen sich die selten gespielte Sonate D-Dur op. 6 von Beethoven und Klavierduos aus Frankreich, die ebenfalls im Kammerkunstverein noch nie erklungen sind:

Ludwig van Beethoven, Sonate für Klavier zu vier Händen D-Dur op. 6
Claude Debussy, Six épigraphes antiques
Eric Satie, Trois pièces en forme de poire

Ein Fest der Tasten mit Nicholas Ashton und Franck-Thomas Link im Rahmen ihres Klavier zu 4 Händen-Projektes „Pas de Deux“.

Nicholas Ashton, Klavier
Franck-Thomas Link, Klavier

Februar 12 2020

Details

Date: Februar 12
Time: 18:00 - 19:00
Cost: 10€ - 15€

Venue

Halle 424

Stockmeyerstr. 43
Hamburg, 20457 Deutschland

+ Google Karte

Visit Venue Website

Schedule

  • 17:00 Einlass
  • 18:00 Konzert
  • 19:00 Lounge
  •  

Veranstalter

Halle424
Website: Visit Organizer Website
Hamburger Kammerkunstverein
Phone: 040 / 317 96 94 0
Email:
Website: Visit Organizer Website

Um unsere Webseite und Angebote für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren weiteren Datenschutzbestimmungen zu.