GABRIEL COBURGER Accoustic Band – Jazz zur blauen Stunde

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

 

Gabriel Coburger – Tenor- und Sopransaxofon, Flöte

Wolf Kerschek – Vibrafon

Sven Kerschek – Gitarre

Lisa Wulff – Kontrabass

Samuel Wooton – Percussion

 

 

Premiere für die neue Band von Gabriel Coburger in der Halle424! Mit seiner Accoustic Band schickt uns der Hamburger Saxofonist auf Reisen: „ Coburger gibt seiner Band immer wieder den Weg vor. Steinig ist er bisweilen, rau, doch die einzelnen Stimmen strahlen Wärme aus, und immer wieder finden sie sich und bilden Oasen purer Schönheit“ (Financial Times Deutschland).  „Man hört der Musik beim Wachsen zu, spürt die Wellen der Energie, die Wärme der Reibung, die Zärtlichkeit der Töne. So schön, so sinnlich kann zeitgenössischer Jazz sein.“ (Die Zeit)

 

 

Gabriel Coburger ist einer profiliertesten Jazzmusiker und Bandleader der Hamburger Musikszene. Dafür wurde er 2007 als erster mit dem Hamburger Jazzpreises ausgezeichnet. 2009 begann er mit der Jazzreihe“ Fatjazz-Urban-Exchange“, die seither konstant Jazzmusiker aus anderen Städten und Ländern nach Hamburg lockt. Als erster Tenorist machte er Aufnahmen und spielte Konzerte mit der NDR-Bigband mit Musikern wie Johnny Griffin, Lionel Hampton, Al Jarreau, Clark Terry, Albert Mangelsdorff, Geir Lysne, Inga Rumpf, Wolfgang Schlüter und Nils Landgren.

 

Wolf Kerschek ist Leiter des Studiengangs Jazz und Professor für Jazzkomposition, Ensembleleitung und Filmmusik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und einer der gefragtesten deutschen Arrangeure für Bigband- und Orchesterproduktionen u.a. für João Bosco, Trilok Gurtu/Simon Phillips, Eliane Elias, Tomasz Stanko, Vladyslav Sendecki, Roger Cicero, Michael Bolton, Annett Louisan, Helene Fischer, Rammstein, Yvonne Catterfeld, Barbara Schöneberger, Till Brönner, Nils Landgren, Ray Anderson, Tom Gäbel, Peter Fessler, Roberto Blanco, Vicky Leandros, Gitte Haenning, Joanna Zimmer, Edson Cordeiro, uvm.

 

Sven Kerschek studierte Jazzgitarre an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Er ist aktuell in einer Vielzahl an Bands aktiv, darunter Lautgut76, Gabriel Coburger Quartett, Quintet Jean Paul, ua. Sven Kerschek ist vertreten auf zahlreichen Rundfunk und CD Aufnahmen mit Gabriel Coburger, Dieter Glawischnig, John Schröder, Stefan Meinberg, Claus Stötter, Jonas Schön, NDR Bigband, HR Bigband u.v.a. Er arbeitet an Theaterproduktionen mit Wolfram Apprich in verschiedenen Theatern und lebt zur Zeit als freischaffender Bassist und Gitarrist in Hamburg.

 

Lisa Wulff ist neben Studio- und Kompositionstätigkeit mit ihren eigene Bands Kali, takadoon und dem Lisa Wulff Quartett unterwegs. Auf dem E-Bass ist sie gleichermaßen versiert wie auf dem Kontrabass, was sie zu einem gefragten Begleiter in verschiedenen Kontexten macht – von Disney’s Musical „Der König der Löwen“, regelmäßigen Produktionen mit der NDR Bigband, internationalen Touren mit Semino Rossi oder Nils Landgren und Wolfgang Haffner bis hin zu Konzerten mit Bob Minzer, Curtis Stigers und Randy Brecker. Lisa Wulff wurde 2017 für den Echo Jazz in der Kategorie Instrumentalist/in National Bass/Bassgitarre nominiert.

 

Samuel Wooton, Percussionist, klassischer Schlagzeuger und Komponist, ist sowohl in der klassischen Musik als auch in der Jazz- und Popularmusik zu Hause. Als klassischer Schlagzeuger ist er mit dem „Munich Percussionensemble“ regelmäßig auf Konzertreisen in Ägypten und Oman. Als Solist bespielte er bereits die Bühnen der Münchner Philharmonie, des Münchner Prinzregenten Theaters, des Cairo Opera House, des Alexandria Opera House, und des Royal Opera House Muscat. Als Jazz-Percussionist spielte Wooton bereits u.a. mit der NDR Big Band, Trilok Gurtu, Ibrahim Keivo und Ronny Barrak, ist einer der musikalisch-kreativen Köpfe der Band „Pecco Billo“ und schreibt die Musik für seine Band Wootton’s Toy Story.

 

 

März 22 2018

Details

Datum: März 22
Uhrzeit: 19:00 - 21:00
Preis: 12€ - 15€
Kategorie:

Kontaktdaten

Halle 424

Stockmeyerstr. 43
Hamburg, 20457 Deutschland

+ Google Karte

Telefon:

+49 172 4020401

Seite des Veranstalters besuchen

Programm

  • Einlass 18 h
  • Konzert 19 h
  • Lounge 21 h
  •  

Schüler/Studenten € 9

Karten im VVK € 12

Abendkasse € 15

Veranstalter

Halle424
Telefon: 01724020401
E-Mailadresse:
Webseite: Webseite des Veranstalters besuchen

Um unsere Webseite und Angebote für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren weiteren Datenschutzbestimmungen zu.