TWO IN ONE – Peter Fessler & Peter Weniger – Jazz zur blauen Stunde

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

TWO IN ONE – Peter Fessler & Peter Weniger – Jazz zur blauen Stunde

Peter Fessler – Gesang und Gitarre

Peter Weniger – Sopransaxofon

Eine Stimme, eine Gitarre und ein Saxophon treffen sich in der intimsten Form des musikalischen Dialogs. Neben eigenen Stücken interpretieren sie Kompositionen von Baden Powell, A.C. Jobim, Stevie Wonder und auch Johannes Brahms. Das Ergebnis ist lyrisch, rhythmisch und immer kammermusikalisch. Peter Fessler und Peter Weniger, zwei versierte und anerkannte Jazzmusiker ihrer Generation bestreiten seit mehr als zwei Jahrzehnten ihre unterschiedlichsten Musiken und Projekte als virtuose Instrumentalisten und Komponisten. „Two In One“ vereinigt die beiden Künstler, unterstreicht deren gegenseitiges Vertrauen und es entsteht Experimentelles in neuer Atmosphäre. Peter Fesslers Stimme verschmilzt mit den Klangfarben von Peter Wenigers Saxophon, die Päzision des Spielens mit den warmen südländischen Rhythmen.

 

Peter Fessler, Sohn kanadisch, deutscher Eltern, ist wohl der einzige Jazzmusiker aus Deutschland, der je einen Welthit hatte: „New York – Rio – Tokyo“.  Mit seiner heutigen Kunst des instrumentalen Singens, ist er ein Solitär unter den internationalen Jazzsängern. Neben mehr als einem Dutzend veröffentlichter Alben stehen große Konzerterfolge, mal in Duetten, mal als Support-Act, mit Weltstars wie: Al Jarreau, Toots Thielemans, Randy Crawford, George Benson, Shirley Bassey, Gilbert Bécaud, Bobby McFerrin, Take 6, Roberto Menescal und Till Brönner. 2014 wurde Fessler für sein Album „Quality Time“ (mit Don Grusin) mit dem ECHO Jazz in der Kategorie „Bester Sänger national“ ausgezeichnet und setzte im gleichen Jahr mit der CD „Intro Da Vida“ neue Maßstäbe seiner Improvisationssprache „Fesperanto“.

Peter Weniger  ist sowohl als Komponist und Bandleader als auch als Lehrender/“Jazz-Educator“ auf vielen Workshops im In- und Ausland aktiv. Zahlreiche Preise, Auszeichnungen und Tourneen unterstreichen seine anerkannte musikalische Integrität. Seit Oktober 1999 ist er Professor  der Universität der Künste Berlin und lehrt an dem international renommierten Jazz-Institut Berlin. Seit 2005 ist er – mit einem Jahr Pause – künstlerischer Leiter des Instituts. Peter Weniger hat mit verschiedensten Künstlern und Ensembles Aufnahmen gemacht und/oder getourt u.a. mit: David Friedman, Hubert Nuss, Conrad Herwig, Jasper van’t Hofs „Pili Pili“, Billy Cobham, Maceo Parker, Eddie Palmieri, Lionel Richie, Django Bates, Mike Stern, Leni Stern, Samuel Torres, Andreas Kissenbecks Club Boogaloo, Peter Herbolzheimers RC&B, und den ARD Big Bands von SWR, HR, NDR und WDR. Mittlerweile 20 CD-Veröffentlichungen unter eigenem Namen unterstreichen sein künstlerisches Schaffen, die aktuellste ist „The Concert“, im Duo mit Peter Fessler.

Hörprobe:

https://www.youtube.com/watch?v=3F9vqeK2RYw&list=PLUT7rqYarNDh8nBHh-H1v2qRQgEePS1-v

 

 

 
April 05 2018

Details

Date: April 5
Time: 19:00 - 21:00
Cost: 12€ - 15€
Veranstaltung Categories:

Venue

Halle 424

Stockmeyerstr. 43
Hamburg, 20457 Deutschland

+ Google Karte

Phone:

+49 172 4020401

Visit Venue Website

Schedule

  • Einlass 18 h
  • Konzert 19 h
  • Lounge 21 h
  •  

Schüler/Studenten € 9

Karten im VVK € 12

Abendkasse € 15

Veranstalter

Halle424
Phone: 01724020401
Email:
Website: Visit Organizer Website

Um unsere Webseite und Angebote für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren weiteren Datenschutzbestimmungen zu.