Versöhnung

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Brahms vs. Wagner! In diesem Programm mit Liedern der beiden Zeitgenossen hallt ein Streit zweier gegensätzlicher musikalischer Strömungen nach.

Die Anhänger der „Neudeutschen“ um Richard Wagner, Liszt und Strauss bekämpften die „Konservativen“ um Johannes Brahms, Schumann und Mendelssohn erbittert. Den einen ging es um die Findung einer neuen, den anderen um den Erhalt einer höchst elaborierten alten Sprache. Die Neudeutschen bezeichneten Brahms als den „hölzernen Johannes“, während Brahms die schier formlose Kunst der aufkommenden Symphonischen Dichtung „dieses Zeug“ nannte.

Unser Konzert mit den Wesendonck-Liedern von Richard Wagner und Liedern von Johannes Brahms kann den alten Streit sicher nicht schlichten, aber daran erinnern, dass fließende Flüsse einander niemals stören.

 

 

Juni 13 2018

Details

Datum: Juni 13
Uhrzeit: 18:00 - 19:00
Preis: €10 - €15
Kategorie:
Webseite: Webseite der Veranstaltung besuchen

Kontaktdaten

Halle 424

Stockmeyerstr. 43
Hamburg, 20457 Deutschland

+ Google Karte

Telefon:

+49 172 4020401

Seite des Veranstalters besuchen

Programm

  • Einlass 17:00
  • Konzert 18:00
  • Lounge 19:00
  •  

Veranstalter

Hamburger Kammerkunstverein
Telefon: 040 / 317 96 94 0
E-Mailadresse:
Webseite: Webseite des Veranstalters besuchen

Um unsere Webseite und Angebote für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren weiteren Datenschutzbestimmungen zu.